Startseite > Veranstaltungstermine > Veranstaltungsinformation

Eine Nacht am Geographischen Südpol

Raffaele Busse ist Doktorandin am Institut für Kernphysik an der WWU Münster. Ein Jahr hat sie am Südpol im Ice Cube Neutrino Observatorium verbracht. Hier wird die Herkunft der Neutrinos, die kleinsten hochenergetischen kosmischen Teilchen, erforscht. Der Südpol gehört zu den extremsten Landschaften unseres Planeten. Temperaturen von bis zu -80°C machen diesen Ort so lebensfeindlich, dass wohl niemand von uns diese Welt je zu Gesicht bekommen wird. Mit spektakulären Bildern berichtet Frau Busse von der Arbeit und dem Alltag einer kleinen Gruppe von Wissenschaftlern am Südpol.

Gaststätte Kortmann | Beginn 19 h c.t.

 

Veranstaltunginformationen
Beginnt um 26.03.2020 - 19:15 
Endet um 26.03.2020 - 21:00 
Link http:// 
Anhang  

Ort

Gaststätte Kortmann
Pantaleonstraße
48161 Münster-Roxel


Veranstalter

Heimat- und Kulturkreis Roxel
Küperweg 2
48161 Münster-Roxel